Dienstag, 23. Dezember 2014

Rezension: J.R. Ward * Vampirschwur/Nachtseele

Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: Heyne
ISBN-13: 978-3453528727 
Preis: 8,99 EUR 
E-Book: 7,99 EUR 
Reihe: 17. Teil
Erscheinungsdatum: November 2011


Leseprobe? Kaufen?


 

Taschenbuch: 352 Seiten 
Verlag: Heyne  
ISBN-13: 978-3453528734 
Preis: 8,99 EUR
E-Book: 7,99 EUR 
Reihe: 18. Teil
Erscheinungsdatum: Februar 2012


Leseprobe? Kaufen?


Inhalt:
Payne ist bei ihrem Sparringskampf mit Warth schwer verletzt wurden und entschließt sich für ihre Rettung auf die andere Seite hinüber zugehen, denn der König will alles was in seiner Macht steht tun, um ihr zu helfen. Dort wird sie nicht nur auf eine ganz andere Welt treffen, sondern auch auf ihren Bruder. Vishous ahnt natürlich noch nichts von seinen Glück und reagiert auch wieder für ihn typisch, völlig über. Die ganze Sache kommt aber noch schlimmer, denn Jane kann ihr nicht helfen und weiß nur einen einzigen Arzt, der das zu schaffen vermag, ihren alten Chef Manny. So macht sie sich auf den Weg, um ihn um Hilfe zu bitten. Vishous kann seine Neigungen unter diesen Druck nicht kontrollieren und Payne ist mit dieser neuen Welt und der Lähmung völlig überfordert. Als dann auch noch Manny auftaucht und auf Payne trifft ist das Chaos perfekt. Wird Manny es schaffen Payne zu helfen? Kann Vishous seine Kontrolle zurück erlangen? Wird Butch für seinen Freund da sein? Und was macht der Krieg draußen auf den Straßen? Wer gewinnt endlich die überhand?

Meinung:
Nach ganz langer, langer Zeit, hatte ich endlich mal wieder richtig Lust auf einen Black Dagger Roman und habe mich wirklich sehr auf Payne und Manny gefreut. Tja, aber ich musste schon sehr früh feststellen, dass die Geschichte eigentlich auch heißen könnte, der Leidensweg von V geht weiter, oder wie mache ich meine Ehe kaputt. Ich weiß einfach nicht, warum uns die Autorin das immer antut, zum einen hatte sie mich damals mit V Geschichte total enttäuscht und zum anderen, rückt immer das aktuelle Paar in den Hintergrund. Mich persönlich nervt es, oder besser es ärgert mich, ganz schlimm fand ich es ja schon bei Purry, der Arme hätte „die“ Geschichte verdient gehabt, aber ich komme vom eigentlichen ab. Doch noch eins, mich nervt es auch total an, warum der Verlag aus einem Buch zwei machen muss, das ärgert mich immer noch sehr.
Aber zur Geschichte, ich hätte gern eine Entwicklung nach vorne gehabt, wie geht es weiter mit den Bösen und Omega, wie bekommt Warth sein Volk unter einem Hut, wie geht es den anderen, aber nein der rote Faden kann warten. Die Autorin möchte Vishous wieder leiden lassen und das hat, wie immer, bedingungslos zur Seite und hilft, wo Jane nicht mehr ran kommt. Dass er einem Psychischknacks hat, wissen wir ja nicht seit diesem Band, aber diesmal treibt er es bis auf die Spitze und vermasselt alles, was es zu vermasseln gibt. Jane ist hier mehr als hilflos und hat dazu auch noch die Vergangenheit vor der Nase in Form von Manny. Was mich aber richtig geärgert hat, war das Mrs. Ward Marissa außen vorgelassen hat. Entschuldigt, aber sie ist nun mal Butchs Frau und kommt zwei Mal kurz vor und das war‘s. Das geht doch besser und das hätte der Geschichte verdammt gut getan, immer hin gehört sie zu Butch, wie ein Designer Hemd und ich hätte so gern die Zwei Mal wieder turtelnd erlebt.
So war es extrem angenehm, von Payne und Manny zu lesen, die Zwei, waren süß und so unschuldig. Natürlich haben wir mit einigem Hin und Her zu tun und klar machen sie es sich nicht einfach, aber sie hatten wirklich eine sehr schöne Geschichte und ich freu mich wirklich das Manny wieder dabei ist, obwohl ich ihn nicht um seinen Schwager beneide. Ich würde gern erleben, wie ihre Geschichte weitergeht.
Von den anderen erfahren wir nur sehr wenig und das hatte mich gewundert, sonst arbeitet die Autorin in ihren Büchern immer schon einen Übergang zur nächsten Geschichte ein, aber von Tohrment war nicht viel zu lesen und diesmal hielt sie sich sogar mit Quinn und Blay bedeckt, ein Umdenken? Auf jeden Fall schlägt sie hier eine neue Art an und mal schauen, ob sie das so durchhält.
Aber allen meckern zum Trotz, mag ich die Jungs und will auch wissen (zumindest bis zu Tohrment) wie es weitergeht. Mrs. Ward hat einfach eine coole Art zu schreiben und diese Welt mit leben zufüllen, es ist so anders, ihre Jungs sind härter und sie bleiben es auch trotz der stillen Momente mit ihren Frauen. Sie schafft es einfach sehr zu unterhalten und selbst, dass ich mich im Nachhinein über einiges ärgere, kann ich das Buch trotzdem nicht aus der Hand legen und muss es einfach in einen Rutsch durchlesen. Sie bleibt einfach in dieser Riege eine der ganz Großen und geht mit ihren Jungs nicht unter, weil es einfach was Besonderes ist. Ich mag es und werde wohl weiter lesen ...lach... Thorment ich komme ;-)

Henry und ich fühlten uns in der Black Dagger Welt wieder richtig wohl, aber trotzdem war die Geschichte nur gutes Mittelmaß und bekommt deshalb drei Bücherpunkt:
 
___________________________________________________________________________
  
Über die Autorin:


J. R. Ward ist in den USA eine der erfolgreichsten Bestseller-Autorinnen für die Mischung aus Mystery und Romance. Nach einem Studium der Rechtswissenschaften war sie zunächst im Gesundheitswesen tätig, wo sie unter anderem die Personalabteilung einer der renommiertesten Klinken des Landes leitete. Ihre "Black Dagger"-Romane haben in kürzester Zeit die internationalen Bestsellerlisten erobert. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Hund lebt J. R. Ward im Süden der USA. 

Quelle: Heyne Verlag

Black Dagger Brotherhood - Reihe:
 
http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/6239785/j_r_ward_black_dagger_01_nachtjagd_3453532716.html?aUrl=90007403&searchId=0http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/6239859/j_r_ward_black_dagger_02_blutopfer_3453523016.html?aUrl=90007403&searchId=26http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/6239745/j_r_ward_black_dagger_03_ewige_liebe_3453523024.html?aUrl=90007403&searchId=52http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/6598831/j_r_ward_black_dagger_04_bruderkrieg_345356510X.html?aUrl=90007403&searchId=78
 
 Wrath Lovestory / Rhage Lovestory


http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/6598222/j_r_ward_black_dagger_05_mondspur_3453565118.html?aUrl=90007403&searchId=143http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/7066308/j_r_ward_black_dagger_06_dunkles_erwachen_3453532813.html?aUrl=90007403&searchId=169http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/7067304/j_r_ward_black_dagger_07_menschenkind_3453532821.html?aUrl=90007403&searchId=195http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/7389497/j_r_ward_black_dagger_08_vampirherz_3453532929.html?aUrl=90007403&searchId=221
  
Zsadist Lovestory / Butch Lovestory

http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/7389491/j_r_ward_black_dagger_09_seelenjaeger_3453532910.html?aUrl=90007403&searchId=260http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/7962658/j_r_ward_black_dagger_10_todesfluch_3453533054.html?aUrl=90007403&searchId=286http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/7962780/j_r_ward_black_dagger_11_blutlinien_3453533062.html?aUrl=90007403&searchId=312http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/8367793/j_r_ward_black_dagger_12_vampirtraeume_3453526376.html?aUrl=90007403&searchId=338

 Vishous Lovestory / Phury Lovestory
 
http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/9412621/j_r_ward_black_dagger_13_racheengel_3453533496.html?aUrl=90007403&searchId=364http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/9413050/j_r_ward_black_dagger_14_blinder_koenig_345353350X.html?aUrl=90007403&searchId=390http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/11031474/j_r_ward_black_dagger_15_vampirseele_3453527712.html?aUrl=90007403&searchId=416http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/11030767/j_r_ward_black_dagger_16_mondschwur_3453527720.html?aUrl=90007403&searchId=442



Rehvenge Lovestory / John Matthew Lovestory  

http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/18978291/j_r_ward_black_dagger_19_liebesmond_3453310268.html?aUrl=90007403&searchId=0http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/18978298/j_r_ward_black_dagger_20_schattentraum_3453310276.html?aUrl=90007403&searchId=26http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/20604701/j_r_ward_black_dagger_21_seelenprinz_3453315189.html?aUrl=90007403&searchId=52http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/20604707/j_r_ward_black_dagger_22_sohn_der_dunkelheit_3453315197.html?aUrl=90007403&searchId=78


  Tohrment Lovestory / Blay Lovestory

http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/25256378/j_r_ward_black_dagger_23_nachtherz_3453316029.html?aUrl=90007403&searchId=104http://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/25256478/j_r_ward_black_dagger_24_koenigsblut_3453316037.html?aUrl=90007403&searchId=130


 Wrath Lovestory die Zweite? Erscheinungsdatum: Februar 2015


Kommentare:

  1. Merry Christmas, Inga.

    Brühwarm eben im Radio vernommen...

    "Kurze Katzen können krumme Katzen kratzen".

    Ein wenig Albernheit zum Fest.

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Robert,

      ein wenig Albernheit ist doch immer erlaubt ...lach... und ich habe es im Auto gelesen und musste so lachen ;-)

      Frohe Weihnachten und lass es dir gut gehen
      Inga

      Löschen