Mittwoch, 29. März 2017

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Büchereulen,

mal wieder so eine richtig gute Fantasygeschichte lesen, mit einer tollen Welt und liebenswerten Figuren, das wäre fein. Vielleicht habe ich ja sogar solch eine gefunden und der Klappentext macht jetzt schon Spaß. Allein das es hier mal einen Prinzen gibt und keine Prinzessin, ist doch schon sehr erfreulich, aber lest doch hier selbst:

 
Der Prinz der Elfen
Verlag: cbt
Erscheinungsdatum: 03.04.2017

Die Geschwister Hazel und Ben leben in dem Ort Fairfold, der an das magische Elfenreich grenzt. Seit Jahrzehnten steht dort, mitten im Wald von Fairfold, ein gläserner Sarg, in dem ein Elfenprinz schläft – von Touristen begafft und von der Bevölkerung argwöhnisch beäugt, auch wenn Hazel und Ben die alten Geschichten nicht glauben. Seit Kindertagen fühlen sie sich zu dem schlafenden Jungen magisch hingezogen, ihm vertrauen sie alle ihre Geheimnisse an. Inzwischen ist Hazel 16 und küsst immer neue Jungs, um die Leere in ihrem Herzen zu füllen. Doch als eines Tages der Sarg leer ist und der Prinz erwacht, werden die Geschwister in einen Machtkampf der Elfen gezogen. Hazel muss die Rolle annehmen, in die sie sich als Kind immer geträumt hat: als Ritter gegen ein dunkles Monster kämpfen …


Wer hat diesen Schatz auch schon auf der Wunschliste stehen? Wie findet ihr es, dass es ein Elfenreich real in der Welt gibt? Und würdet ihr auch gern mit solch einer Welt verschmolzen sein? Ach, ich mag Magie und ein zu rettender Elfenprinz ist doch toll. Das mag ich auf jeden Fall super gern lesen.

Ganz liebe Grüße
Eure, ihre Spitzohren suchen gehende, Sharon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen