Sonntag, 25. Januar 2015

Interview mit Kathrin Lange und Gewinnspiel

Hallo meine Lieben,

ich wollte euch schon so lange diese so sympathische Autorin vorstellen, aber ich bin irgendwie nicht so dazu gekommen. Als ich sie damals auf einer Lesung zu ihrem Jugendroman "Herz aus Glas" gehört hatte, war ich total begeistert und musste das Buch sofort haben. Natürlich wollte ich es auch schon lange gelesen haben und euch auch präsentieren, aber jetzt ist die Zeit schon wieder wie im Flug vergangen und der zweite Band der Trilogie ist jetzt veröffentlicht. (Eine liebe Freundin von mir hat mich auch schon getadelt, dass ich es doch endlich lesen MUSS!) So nutzte ich jetzt, doch einfach mal meine Möglichkeiten und habe mir gedacht, ich stelle euch die Autorin einfach mal so vor und dazugibt es den ersten Band zu gewinnen. Was meint ihr? Klingt gut, finde ich auch ;-) Also los geht es:
 
      © Jan-Iven Lange
   
Du kommst ja ursprünglich aus der Buchbranche (Verlagsverkaufsfrau, Buchhändlerin), wie bist du dann zum Schreiben gekommen?

Kathrin: Es war umgekehrt: Ich bin in die Buchbranche gegangen, weil ich Schriftstellerin werden wollte. Ich dachte mir einfach: Wenn ich weiß, wie die Branche funktioniert, dann ist es vielleicht einfacher, reinzukommen. Hat ja geklappt. ;-)

Beeinflusst dich dein beruflicher Werdegang in deiner schreibenden Tätigkeit? Siehst du beim Schreiben schon die Dinge, die der Verlag sieht? Nimmst du darauf direkt Einfluss?

Kathrin: Ich denke oft schon die Verlagsdinge mit, was manchmal gut ist und manchmal, glaube ich, aber auch weniger. Zum Beispiel quatsche ich meinen Verlagen gern einmal in die Herstellung der Bücher hinein, und das kommt nicht überall gut an. Aber wenn ich, wie im Moment, mitten in einer Geschichte stecke, dann ist das Verlegerische ganz weit weg, dann bin ich nur Autorin – oder eben die Figur, die ich gerade führe. Rate, wer das aktuell ist? ;-)

Ich habe da so eine Ahnung ...hihi...
 
Du schreibst ja, Historisches, Thriller und Jugendbücher, was macht für dich den Reiz dazu aus?

Kathrin: Als Leserin liebe ich Thriller, egal ob für Erwachsene oder Jugendliche geschrieben. Das ist ein bisschen wie eine immerwährende wilde Romanze. Bei historischen Romanen war es eher Liebe auf den dritten oder vierten Blick, aber ich mag es, etwas über vergangene Zeiten und vor allem über die Menschen dieser Zeiten zu lernen, und da liegt dann wohl für mich der Reiz darin, historische Romane zu schreiben. In diesem Jahr wird übrigens in diesem Genre noch etwas von mir kommen, aber mehr verrate ich an dieser Stelle noch nicht.

Historische Bücher: (kleine Auswahl)

https://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/19389164/kathrin_lange_seraphim.html?aUrl=90007403&originalSearchString=kathrin%20lange%20serahttps://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/9397250/kathrin_lange_cherubim_3746625971.html?aUrl=90007403&searchId=0&originalSearchString=https://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/19045455/kathrin_lange_madonna_3746628857.html?aUrl=90007403&searchId=0&originalSearchString=https://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/19386500/stefanie_heindorf_kathrin_lange_bruderliebe_3940855375.html?aUrl=90007403&searchId=0&originalSearchString=


Jugendbücher: (kleine Auswahl)


https://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/18142885/kathrin_lange_schattenfluegel_340106794X.html?aUrl=90007403&searchId=0&originalSearchString=https://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/19048568/kathrin_lange_in_den_schatten_siehst_du_mich_3401503952.html?aUrl=90007403&searchId=0&originalSearchString=https://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/20646327/kathrin_lange_septembermaedchen_3401068431.html?aUrl=90007403&searchId=0&originalSearchString=

Thriller:

https://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/20604452/kathrin_lange_40_stunden_3442381290.html?aUrl=90007403&searchId=0&originalSearchString=https://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/25256204/kathrin_lange_gottesluege_3442383463.html?aUrl=90007403&searchId=0&originalSearchString=


 1. Teil / 2. Teil Erscheinungsdatum: 16. März 2015

 
Welche Richtung würdest du gern noch ausprobieren? Gibt es da noch was für dich zu entdecken, oder reicht dir das aus?

Kathrin: Im Moment bin ich weitgehend glücklich mit meinen Genres, aber ich kenne mich: Das wird vermutlich nicht immer so bleiben. Was ich aber auf jeden Fall irgendwann noch einmal machen möchte, ist einen zeitgenössischen Roman zu schreiben. Eine Idee dazu reift sehr langsam in meinem Hinterkopf.
 
Hast du Schreibrituale? Gibt es bestimmte Zeiten, wo du am liebsten schreibst, oder Orte?

Kathrin: Da ich viel unterwegs bin, schreibe ich sozusagen überall: im Zug, im Hotel (auf dem Bett sitzend, weil es oft keinen Schreibtisch gibt), im Moment am Küchentisch. Da brauche ich keine Rituale oder feste Zeiten. Eine Tasse Tee nebenbei ist allerdings recht wichtig. (Gerade: Grüner Tee mit Milch.)

Woher nimmst du deine Inspiration für deine Bücher?

Kathrin: Inspiration ziehe ich aus allem und jedem. Ich sehe einen Menschen mit einem interessanten Gesicht oder irgendeinem Detail und denke: Coole Figur! Und irgendwann wird dann aus ihm tatsächlich eine Figur. So ist David übrigens zu seinem Tattoo gekommen. Ich lese aber natürlich auch viel und sehe Serien, die mich inspirieren. Wenn sie gut gemacht sind, allerdings nur.

Du gibst ja auch Schreibseminare und Workshops, wie kamst du dazu? Und für wen ist so ein Seminar am besten gedacht?
 
Kathrin: Irgendwann wurde ich mal gefragt, ob ich das, was ich weiß, nicht weitergeben möchte. Erst war ich skeptisch, ob ich das kann, aber es hat sich rausgestellt, dass es ganz gut funktioniert und dass ich es sehr, sehr gern mache. Meine Studenten jedenfalls sind immer zufrieden. :) Grundsätzlich gebe ich Schreibworkshops sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene, hier gibt es keine Regeln. Wer sich darüber informieren will, kann das auf meiner Website www.kathrin-lange.de tun. 

Wie bist du auf das Setting von "Herz aus Glas" gekommen?

Kathrin: Mir war recht schnell klar, dass es in Amerika spielen soll, und da ich die Ostküste und Neuengland liebe, war ich in Gedanken zuerst in Boston, wo Juli ja auch mit ihrem Vater wohnt. Aber ich wollte ein mondänes und vor allem möglichst gruseliges Setting haben, und was ist da besser geeignet als eine windumtoste, neblige Insel. Voilà: Martha’s Vineyard war im Spiel! Und als ich dann auf die (wahre) Geschichte mit dem untergegangenen Schiff gestoßen bin, war ich natürlich froh.

Magst du selber gern gruselige/mystische Geschichten, denn Juli, muss auf der Insel ja einiges aushalten?

Kathrin: Ich lese sehr gern die Gruselliteratur der schwarzen Romantik und ihrer Nachfolger. Edgar Allan Poe und E.T.A Hoffmann zum Beispiel. Oder Theodor Storm! Er hat wunderbar gruselige Novellen geschrieben. Aber ich kenne natürlich auch die modernere Dinge. Die älteren Sachen von Stephen King finde ich großartig, allen voran „Shining“. So gruselig! Und wenn es ganz modern sein soll, fällt mir Guillermo del Toro, Die Saat ein, oder – auch großartig – Dan Simmons, Drood.

Hast du schon mit dem Beginn des letzten Bandes angefangen?

Kathrin: Das muss ich, denn er soll schon im Herbst erscheinen.


https://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/24813616/kathrin_lange_herz_aus_glas_3401069780.html?aUrl=90007403&searchId=0&originalSearchString=https://www.buchhaus-sternverlag.de/shop/action/productDetails/26044642/kathrin_lange_herz_in_scherben_3401600052.html?aUrl=90007403&searchId=0&originalSearchString=

 1. Teil / 2. Teil

Kathrin hat uns noch ein kleines Schmankerl in den Kommentaren hinterlassen und ich muss es euch einfach hier posten, nicht dass es untergeht! Dafür ist es zu toll ... DANKE!!!

Exklusiv für Dich habe ich hier noch ein kleines Schmankerl, eine (noch unfertige) Szene aus Band 3. Ich weiß noch nicht genau, ob sie in dieser Form im Buch stehen wird, aber ich möchte sie trotzdem gern mit Dir und Deinen LeserInnen teilen. Ich hoffe, sie gefällt Euch.

„Alles in Ordnung mit dir?“ Johns Stimme war meilenweit weg.
David drehte den Oberkörper so, dass er nach unten sehen konnte. Sein Blick begegnete dem meinen.
„Er wird loslassen“, wisperte ich. „Oh Gott, er wird loslassen!“
„Scheiße, was geht hier vor?“ John war jetzt fast ebenso in Panik wie ich.
Ich starrte zu David hinauf, sah selbst über die Entfernung den Schmerz in seinem Gesicht.
„Nicht!“, wisperte ich und streckte eine Hand nach ihm aus.
Er schloss die Augen. Dann ließ er los.
Er fiel.
Und ich schrie, wie ich erst einmal in meinem Leben geschrien hatte.


GÄNSEHAUT GÄNSEHAUT!!!
  
Welches Buch liegt dir besonders am Herzen und kannst es nur jeden empfehlen?

Kathrin: Ich habe eben ja schon einige Tipps gegeben. Aber es gibt da noch eine ganze Menge weitere Titel. „Die geheime Geschichte“, der erste von Donna Tartt ist eines meiner Lieblingsbücher. Dann „Die Frau des Zeitreisenden“ von Audrey Niffenegger. Thrillerliebhaber sollten es unbedingt mit Lee Child, Michael Connelly und Robert Crais versuchen. Und wer eher richtige Krimis, also welche mit Ermittler und ohne Thrillerelement, mag: Julia Spenser-Fleming ist ein absoluter Geheimtipp!
Ach ja, im All-Age-Bereich: Alaizabel Cray von Chris Wooding.

  
Was magst du besonders gern, ganz kurz und knapp:

Feld oder Wald
Wald
Fantasy oder Liebesroman
Am besten beides in einem.
Tee oder Kaffee
Kaffee (leider. Tee ist Pflicht, Kaffee Sucht)
Paris oder New York
Paris (und das sage ich nicht wegen „Je suis Charlie“)
Buch oder E-Book
Buch!
Delfin oder Koala
Delfin
Kino oder Theater
Beides. Wobei ich mehr ins Kino gehe, gestehe ich.
Frühaufsteher oder Nachteule
Frühaufsteher (meistens)
Kuchen oder Salat
Salat
Fussball oder Eishockey
Eishockey (Ich lebe im Indianerland: Hannover Indians!) 


Tausend Dank liebe Kathrin, dass du dir die Zeit genommen und meine Fragen mit Geduld und viel Witz beantwortet hast. Ich freu mich schon sehr auf Juli und David und vielleicht komme ich endlich bald mal dazu und den zweiten Band muss ich mir dann auch noch besorgen :-) Aber jetzt meine Lieben kommen wir zum Gewinnspiel, ich stelle ein signiertes "Herz aus Glas" zur Verfügung, damit ihr diese Trilogie und die liebe Kathrin entdecken und kennenlernen könnt. Was meint ihr?

 

Herz aus Glas
Verlag: Arena
Leseprobe? Kaufen?

Juli ist wenig begeistert, die Winterferien auf Martha’s Vineyard verbringen zu müssen. Auf der Insel trifft sie den verschlossenen David, dessen Freundin bei einem Sturz von der Klippe ums Leben kam. Bald erfährt Juli, dass ein Fluch für den Tod weiterer Mädchen verantwortlich sein soll. Nachts hört sie flüsternde Stimmen. Als sie sich in David verliebt, merkt sie nicht, welche Gefahr dies bedeutet.


 

 


Habt ihr Lust darauf? Mögt ihr es gewinnen? Dann füllt das Formular aus. Ihr habt dafür bis zum 07. Februar 2015 um 23:59 Uhr Zeit. Also macht mit, ich würde mich riesig freuen, und gewinnt das tolle Buch! Um die Gewinnchancen zu erhöhen, vergebe ich Lose (wie immer), solltest du bis zum 07.02.2015 die Frage beantwortet haben (1 Los), Leser sein (2. Los) und wenn ihr ein bisschen Werbung für dieses Gewinnspiel macht, gibt es ein zusätzliches Los (3. Los).

 
Henry der Bücherkater ♥♥


Ich hoffe euch hat das Lesen genauso viel Spaß gemacht, wie mir das Interview und vielleicht hat der Eine oder Andere eine neue Autorin für sich entdeckt, mich würde es freuen :-) Jetzt heißt es wieder Daumen drücken für Euch, bis der Glücksbärchie die Lose zieht.

Ganz liebe Grüße
Eure, Herzchen verteilende, Sharon



Kommentare:

  1. Hey :)
    Vielen Dank für das tolle Interview, sehr interessante Fragen und Antworten.
    Ich hab das Buch leider noch nicht gelesen, aber nun richtig Lust drauf. Also direkt mal bei deinem Gewinnspiel mitgemacht.
    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag. :)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,

      das freut mich ja mega zu lesen, denn ich brech mir immer einen ab, gute Fragen auszudenken ...lach... da bin ich natürlich sehr erleichtert, wenn man sie gut findet :-)
      Oh und noch mehr Freude, wenn ich dir das Buch schmackhaft machen konnte ...hihi..

      Ganz liebe Grüße und dir auch einen schönen Sonntag
      Sharon

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Was für ein tolles Interview! Ich habs dein Gewinnspiel natürlich wieder gerne auf meiner Seite geteilt ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      ganz lieben Dank, das ist immer so lieb von dir ... ich freu mich riesig :-)

      Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag
      Sharon

      Löschen
  3. Hey Sharon,

    DAAAAAANKE für dieses tolle Gewinnspiel! Ich liebe dieses Buch, aber habe es mir damals nur ausgeliehen... jetzt ist es sogar signiert... o.O

    *bittebitteliebeglücksfee - magst du Schokolade?*

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mary,

      ja das freut mich ja riesig zu lesen ...lach... hätte gar nicht gedacht, das das Interview so gut ankommt. Da erlaube ich mir mal dick zu girnsen ;-)

      Bestechungsversuche??? Der Mann isst fasst alles ...lach....

      Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag
      Sharon

      Löschen
    2. Bestechung?! Eigentlich wollte ich bloß meine Glücksfee anlocken, aber wenn du mich schon auf eine so gute Idee bringst... :P

      *schokolasterablad*

      LG, Mary <3

      Löschen
  4. Ein tolles Interview liebe Sharon! Wusste gar nicht, dass die Autorin auch historische Romane veröffentlicht hat. Da werde ich doch gleich mal etwas stöbern gehen.
    "Herz aus Glas" habe ich leider auch noch nicht gelesen, aber ich habe das Buch schon einige Mal in der Buchhandlung gesehen und fand das Cover so toll :-)

    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Deborah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Deborah,

      ganz lieben Dank! Da siehst du doch mal, was man alles so rausfindet ..lach.. Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Suchen und Entdecken ;-)
      Ich musste mir damals das Buch direkt zulegen, es sieht aber auch wirklich wunderschön aus.

      Ganz liebe Grüße und auch einen schönen Sonntag
      Sharon

      Löschen
  5. Liebe Sharon,

    ein herzliches Dankeschön für dieses Interview und die tollen Fragen, die Du Dir ausgedacht hast. Man merkt wirklich nicht, dass Du Dir dafür "einen abbrechen" musstest.
    Ich wünsche allen TeilnehmerInnen an Deinem Gewinnspiel viel Glück – und natürlich auch viel Spaß beim Lesen von "Herz aus Glas" und "Herz in Scherben".

    Exklusiv für Dich habe ich hier noch ein kleines Schmankerl, eine (noch unfertige) Szene aus Band 3. Ich weiß noch nicht genau, ob sie in dieser Form im Buch stehen wird, aber ich möchte sie trotzdem gern mit Dir und Deinen LeserInnen teilen. Ich hoffe, sie gefällt Euch.

    Viele herzliche Grüße
    Kathrin Lange
    ***
    „Alles in Ordnung mit dir?“ Johns Stimme war meilenweit weg.
    David drehte den Oberkörper so, dass er nach unten sehen konnte. Sein Blick begegnete dem meinen.
    „Er wird loslassen“, wisperte ich. „Oh Gott, er wird loslassen!“
    „Scheiße, was geht hier vor?“ John war jetzt fast ebenso in Panik wie ich.
    Ich starrte zu David hinauf, sah selbst über die Entfernung den Schmerz in seinem Gesicht.
    „Nicht!“, wisperte ich und streckte eine Hand nach ihm aus.
    Er schloss die Augen. Dann ließ er los.
    Er fiel.
    Und ich schrie, wie ich erst einmal in meinem Leben geschrien hatte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kathrin,

      das freut mich wirklich sehr zu hören ..lach... und macht mich sehr glücklich! Bei den Fragen denke ich mir immer: "Der arme Autor, das hat dieser bestimmt schon hundert mal beantwortet und ich will ihn doch nicht die gleichen Fragen stellen!" .... Umso mehr freue ich mich, das meine Fragen doch gut ankommen und auch du deinen Spaß damit hattest ... DANKE! Und TAUSEND DANK für die kleine Szene... ich habe Gänsehaut pur bekommen ... AAAAAHHHHHHHH.... wie geht es weiter ....sofortwissenwill...

      Ich drücke dich ganz fest
      Deine Inga aka Sharon

      Löschen
  6. Hallo liebe Sharon,

    ein ganz tolles Interview! Ich bin damals nur so durch "Herz aus Glas" geflogen und habe es, glaube ich, an einem einzigen Tag gelesen (es war ein Samstag, sonst wäre das ja gar nicht gegangen...).
    Deine Fragen an Kathrin Lange fand ich sehr interessant, jetzt ist sie mir noch sympathischer geworden :)
    Nun muss ich schnell die nächste Buchhandlung aufsuchen, damit ich den zweiten Band lesen kann!

    Liebe Grüße
    Lulu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lulu,

      ganz lieben Dank, ich freu mich ja so, das es euch gefällt :-) Und Kathrin ist mega sympathisch, ich habe ja schon live mit ihr gequatscht und da ist der Funke direkt übergesprungen ...lach.. und auch die Idee zum Interview. Nur leider hat es so lange gedauert, bis ich dazu kam ...lach...
      Oh, du machst mir das Buch ja so schmackhaft, ich glaube ich MUSS es einfach jetzt lesen ...
      Cool, das ich dich zum Buchkauf animiere ...hehehehehe

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  7. Hallo :) Was für ein schönes Interview! Ich mache sehr gerne mit, denn ich schleiche shcon eine Weile um das Buch herum und würde mich daher über den Gewinn sehr freuen.
    Liebste Grüße, Krissy
    www.tausendbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Krissy,

      schön das du mitmachst und Herzlich Willkommen bei den Cats und mir ... ich freu mich sehr :-) und Drücke dir die DAUMEN!!!

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  8. Huhu,

    ein schönes Interview, bei dem Gewinnspiel habe ich gerne mitgemacht :)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,

      das freut mich sehr zu lesen und schön, das du wieder mit dabei bist .... ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  9. Band 1 liegt hier bei mir und will gelesen werden! Sollte ich wohl schnellstens mal tun! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Verena,

      was soll ich sagen, bei mir liegt er auch schon und schreit mich an!!! LESEN ... ich werde es wohl jetzt mal müssen, oder besser ich möchte es ja auch selber ...lach...

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  10. E-Mail-Abos haben einen entscheidenen Vorteil! Man verpasst nicht nur keine tollen Beiträge, sondern auch nicht die Gewinnspiele! "Von Herz aus Glas" habe ich schon Einiges gehört und ich würde mich sehr freuen, das Buch zu gewinnen.
    Das Interview mit Kathrin Lange ist übrigens sehr gelungen! :-)

    Liebe Grüße
    Mona, die Tintenelfe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mona,

      Stimmt, so ein Abo hat auch was für sich =) und superschön das du mitmachst, ich freu mich riesig. Danke dir für das Lob, ich bin ganz Hin und Weg, das ihr alle so begeistert seid :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  11. Da kann ich ja gar nicht anders als bei der lieben Sharon wieder rein zu schneien (ja... lauter weisses Zeug im wahrsten Sinn des Wortes hier) und meinen Beitrag abzugeben.

    Habe schon einige tolle Bücher von Kathrin gelesen und bin begeistert.
    Werbung mache ich dann wieder auf meinem FB-Block Books and Shoes :-)

    Liebe Grüße vom wilden Pony Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      bei uns liegt nix weisses mehr ...lach... die armen Ponys :-)
      Aber schön das du trotzdem den Weg hier zu mir gefunden hast und ich freu mich, das du auch dieses Buch von Kathrin entdecken möchtest ..hihi... sie schreibt ja auch so viel :-)

      Ganz liebe Grüße und Danke
      Deine Sharon

      Löschen
  12. Ein wundervolles Gewinnspiel und Interview, hat mir unheimlich viel Spaß gemacht es zu lesen. Vor allem hatte ich komischerweise den Thriller und die historischen Romane gar nicht mit der Autorin von "Herz aus Glas" in Verbindung gebracht, obwohl es allein vom Name her ja offensichtlich ist :)

    40 Stunden liegt bei mir noch auf dem SuB. Und auf Seraphim hatte ich vor Jahren schon mal ein Auge geworfen. Nun ist auf jeden Fall wieder meine Neugierde geweckt :)

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Juliana,

      das freut mich wirklich riesig zu lesen und schön das ich für eine Verbindung zu den Büchern und der Autorin verhelfen konnte. Manchmal sieht man einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht ...lach... Da bist du nicht allein :-)

      40 Stunden steht hier auch parat und möchte verschlungen werden... ich sollte mir drei Jahre Leseurlaub nehmen ...lach...

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  13. Hallo meine Liebe,

    ein ganz tolles Interview :)
    Ich muss gestehen, dass ich bisher noch kein Buch von Kathrin gelesen habe und eigentlich erst jetzt, durch diesen Beitrag / dieses Interview auf sie aufmerksam geworden bin.
    Ich muss sagen - meine Neugierde ist nun geweckt und ich denke, ich muss in nächster Zeit mal wieder dem Bücherladen einen Besuch abstatten :)

    LG Heike

    heike.scardia@gmx.de
    Heike Eugenio Scardia - auf Facebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,

      oh, ganz lieben Dank, ihr seid so lieb zu mir :-)
      Ich muss gestehen, ich besitze Bücher, aber gelesen habe ich diese auch noch nicht, also ...hüstel... du bist nicht allein. Aber toll, das ich dir durch meine Fragen eine Autorin ans Herz legen kann, das ist ja große Klasse, dann mach dich mal in den Buchladen aus ...lach..

      Ganz lieben Dank für dein Kommi und ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  14. Ganz ganz tolles Interview! Das Buch steht schon ganz lange auf meiner Wunschliste und nach diesem Interview verusche ich unbedingt mal mein Glück :) Die Autorin ist richtig sympathisch und eine wirklich coole Dame, außerdem finde ich sowas immer total interessant:) Ich bin durch deinen Beitrag nun seeeehr neugierig und werde wohl meine ersparnisse für diese Bücher aufbrauchen!^^

    Liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miri,

      auch dir einen ganz lieben Dank für dein Lob! Ihr habt ja alle keine Ahnung wie viel mir das bedeutet. Schön das du mitmachst und auch in den Lostopf gesprungen bist :-) Und ja Kathrin ist eine ganz ganz tolle Person und so lieb! Oh wow, gleich deine ganzen Ersparnisse.... ich fühle mich aber nicht Schuldig ...lach...

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  15. Guten Abend :)
    ich freue mich sehr, dass ich durch Zufall auf einer Pinnwand von einer Freundin von mir dein Gewinnspiel gesehen/gefunden habe. Ich muss gestehen, ich kannte vorher deinen Blog nicht.
    Nach ordentlichen Umschauen muss ich sagen...
    er gefällt mir wirklich außerordentlich gut!!!
    Kann man deinen Blog auch mit Blogspot folgen?
    Viele liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,

      oh das freut mich aber, das du hier her gefunden hast und tausend Danke an diese Pinnwand :-) Es freut mich sehr das du dich hier wohl fühlst und sogar öfters vorbeischneien möchtest und ganz ehrlich, man kann doch nicht jeden Blog kennen ...lach....
      Oh Mann, da fragst du die richtige... ich bin in sowas leider eine total Niete und immer auf Hilfe angewiesen, da kann ich also gar nix zu sagen ...seufz... Ich hoffe du findest noch einen Weg :-)

      Schön das du hier bist und mitmachst
      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  16. Guten Abend liebe Sharon ♥

    Nach einer Woche voller Trubel und Termine bin ich heute endlich dazu gekommen mein Dashboard zu durchstöbern und was springt mir da förmlich in die Äuglein und verursacht einen freudigen Hopser der mich fast von meinem Sessel katapultiert? Dein tolles Interview *----* Schneller klick und schon durfte ich DANK DIR in die Welt der zauberhaften AUtorin Kathrin Lange abtauchen...was mich neben den tollen Infos ganz besonders begeistert hat, ist die Mühe und Begeisterung die man hinter jedem deiner Worte und Fragen spürt und wahrnehmen kann-du hast mir den letzten Begeisterungsfunken entlockt und ich möchte folgendes Update vermerken: Begeister! Sprachlos! Das Buch MUSS ich haben! Also, du möchtest wissen ob ich Lust hab dieses Buch zu gewinnen? Ja. Und wie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Was ich jetzt auch einfach mal sagen muss: Ist die Gestaltung vom Cover nicht ein einziger Traum?
    Richtig schön mit Liebe zum Detail und Geschichte gestaltet!

    Fühl dich lieb gedrückt und nochmal DANKESCHÖN an dich und Kathrin für die viele Mühe <3
    Deine Leslie von LeFaBook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leslie,

      was für ein wahnsinns Kommentar... tausend Dank! Es ist so schön, wenn du deinen Spaß hattest und Kathrin und ich dich begeistern konnten. Da haben wir ja unseren Job richtig gut gemacht und ich freu mich so das du es bemerkt hast :-)
      Und ja, das Cover ist ein Traum :-)

      Schön das du mitgemacht hast und hier vorbei geschaut hast.
      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  17. Huhu Sharon,

    vielen Dank für das tolle Interview. Jetzt hab ich 2 Bücher mehr auf meiner Wunschliste, denn ich kannte es noch nicht. Aber Du hast mich neugierig darauf gemacht, grins.
    Ich folge Dir jetzt seit ca. 4 Monaten über Google+ und muß sagen, ich finde es genial, was Du Dir alles einfallen lässt, um uns daran teilnehmen zu lassen. Ich bin da ja gänzlich unbegabt, desshalb freue ich mich immer, einen klasse Blog kennen zu lernen.

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne,

      das freut mich aber sehr zu lesen, gleich eine Neuentdeckung und dann mit zwei Büchern ...lach... su muss das doch laufen :-)
      Wahnsinn, ich danke dir für deine Worte und freue mich sehr, dabei denke ich immer, ich bin zu eintönig ...lach... aber es ist schön, wenn ich eure Welt mit meiner Kleinen unterhalten kann ... Klasse Blog, ich sage Dankeschön :-)

      Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend
      Sharon

      Löschen
  18. Hallo!
    Ein super tolles Interview! Ich finde es total gut mehr über die Menschen hinter dem Buch zu erfahren.Ich habe schnell am Gewinnspiel teilgenommen.Hoffe das hat geklappt.Ich bin noch ganz neu hier in der Bloggerwelt und kenne mich noch nicht so aus mit folgen und verlinken.Aber mit viel Glück kann man ja auch mit einem Los gewinnen!Ich arbeite ehrenamtlich in einer Bücherei und kann mit neuen Büchern immer mehr Menschen erreichen.LG Marina Mennewisch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      ganz lieben Dank für deine Worte, ich freue mich riesig, wenn dir das Interview gefallen hat.
      Dann erstmal Herzlich Willkommen in der Bloggerwelt und es hat alles gut geklappt, mach dir keine Sorgen. Mit der Zeit wird dir alles spielend leicht fallen und dann bist du ein alter Hase ...lach... Genau mit viel Glück reicht auch schon ein Los zum gewinnen aus :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  19. Hey

    Tolles Interview mit sehr interessanten Fragen und Antworten.
    Hat richtig Spaß gemacht es zu lesen.
    Natürlich hab ich auch gleich am Gewinnspiel teilgenommen :)

    lg Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susi,

      das freut mich wirklich sehr zu lesen und toll das du auch mitgemacht hast, ich bin ganz begeistert ...lach...

      Ganz liebe Grüße und Danke für dein liebes Kommi
      Sharon

      Löschen
  20. Hallo Inga,

    sooo, jetzt hüpfe ich doch noch auf den letzten Drücker in den Lostopf. HERZ AUS GLAS habe ich meiner Tochter zum Geburtstag geschenkt. Sie hat das Buch verschlungen und war begeistert - klar, dass da schon HERZ IN SCHERBEN auf der Wunschliste steht. DIE FRAU DES ZEITREISENDEN, das die Autorin erwähnt hat, hat mein Mann erst vor einigen Tagen fertiggelesen - das gefiel ihm auch gut.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,

      du springst auch in den Lostopf? Leiht es dir deine Tochter etwa nicht aus ...lach...
      Schön das du wieder mitmachst und so ein lesender Mann ist ja auch was ganz tolles :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  21. Guten Abend!
    Ich habe gestern den Fragebogen ausgefüllt und hoffe der ist auch angekommen.Ich bin noch ganz neu hier in der Bloggerwelt und noch nicht so mit allen Funktionen vertraut.
    Ein tolles Interview. Ich finde es toll etwas über die Menschen hinter dem Buch zu erfahren.
    LG Marina Mennewisch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      ich schalte die Kommentare immer erst frei, das kann natürlich was dauern, weil ich gestern mal nicht am Laptop sahs ...hihi... Der Rest ist oben zu lesen ;-)

      Ganz liebe Grüße und schön das du mitmachst
      Sharon

      Löschen